Bera­tung von Mitarbeitenden

Leis­tungs­fä­hig­keit erhalten –
Arbeits­auf­nahme ermöglichen.

Bera­tung von Mit­ar­bei­tenden unter­stützt Mit­ar­bei­tende, Fach­kräfte und Füh­rungs­kräfte bei Her­aus­for­de­rungen und Schwie­rig­keiten, die mit ihrer Arbeits-, Gesund­heits- und Lebens­si­tua­tion ver­bunden sind. Und: Sie unter­stützt die Unter­nehmen dabei, wirt­schaft­lich zu bleiben, indem sie Absenzen, Leis­tungs­ab­fall und Fluk­tua­tion verr­min­dert. Durch eine gezielte Bera­tung wird die Moti­va­tion und Leis­tungs­fä­hig­keit der Mit­ar­bei­tenden erhalten, gestei­gert oder wie­der­her­ge­stellt. Die lösungs- und res­sour­cen­ori­en­tierte Kurz­zeit­be­ra­tung för­dert die „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Mög­liche Begleitanlässe:

  • Per­sön­liche und fami­liäre Fragen
  • Psy­chi­sche Belas­tungen, Suchtthemen
  • Län­gere Krank­heit, Rück­kehr an den Arbeitsplatz
  • Kon­flikte am Arbeits­platz, Stress, Burnout
  • Beruf­liche Neuorientierung
  • Bud­get­fragen

In einem ersten Gespräch klären wir gemeinsam Ihr Anliegen, das Ziel der Bera­tung und das Vor­gehen. In der Regel erstreckt sich eine Bera­tung über einige Wochen bis zu einigen Monaten, je nach Thema. Gerne unter­breite ich Ihnen eine Offerte.

«Die Zukunft, die wir uns wün­schen, werden wir nur bekommen, wenn wir eine Vision von ihr haben.»

Per Dalin