Psychosoziale Beratung

Ihr Leben im Mittelpunkt.

Herausfordernde Lebenssituationen erfolgreich bewältigen und die eigene Lebensqualität steigern – darum geht es bei der Psychosozialen Beratung. Sie bietet Ihnen Unterstützung bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen – im Privaten ebenso wie bei der Arbeit. Sie hilft Ihnen, sich zu orientieren, persönlich weiterzuentwickeln und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Im Gespräch stehen Sie und Ihr individuelles Anliegen im Mittelpunkt. Wir beachten Ihre lebensgeschichtlichen Zusammenhänge, Ihre Verhaltens- und Erlebensmuster und auch Ihr soziales sowie kulturelles Umfeld. Sie setzen sich mit Ihrem Denken, Ihrem Erleben und Ihrem Verhalten auseinander und gelangen so zu neuen Perspektiven und Strategien. Neben Ihrem persönlichen Ziel verfolgt Psychosoziale Beratung generell die Stärkung der persönlichen Ressourcen und der Fähigkeiten zur Problemlösung. Aber auch das Gewinnen von Zufriedenheit und Lebensfreude sowie die befriedigende Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungen gehören dazu.

In einem ersten Gespräch klären wir gemeinsam Ihr Anliegen und das Ziel der  Beratung sowie das Vorgehen. Psychosoziale Beratung umfasst in der Regel eine kurze Beratungsdauer über einige Wochen bis zu einigen Monaten, je nach Thema. Den Abstand zwischen den Sitzungen legen wir je nach Situation gemeinsam fest. Die einzelnen Sitzungen dauern 60 bis 90 Minuten.

Mögliche Anliegen für eine psychosoziale Beratung:

  • Die persönliche Lebensgestaltung neu ausrichten.
  • Eigene Bedürfnisse klären.
  • Wiederkehrende Lebensthemen bearbeiten.
  • Befürchtungen und Blockaden auflösen.
  • Das Selbstwertgefühl nachhaltig stärke
  • Verhaltens- und Erlebensmuster verändern.
  • Beziehungen konstruktiv gestalten.
  • Konflikte im Beziehungsumfeld erkennen und bearbeiten.
  • Umbruchsphasen und Veränderungen meistern.
  • Entscheidungen und Neuorientierung begleiten.

«Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinung, die wir von ihnen haben.»

Heinz von Foerster